Über uns

Was wir bewirken wollen

Durch die zunehmende Verschmelzung der Lebensräume Arbeiten, Leben und Reisen sind zukünftig flexible Lösungen gefragt. Hier wollen die Work Smart Initiative und HotellerieSuisse ansetzen und die Vielfalt der Arbeitsorte in der Schweiz fördern.

Mit dem gemeinsamen Pilotprojekt work-here steht die nachhaltige Nutzung existierender Räumlichkeiten und die Förderung der Vielfalt der Arbeitsorte im Fokus. Es geht darum, Räume mit freien Kapazitäten für das mobile Arbeiten (zwischen-)zu nutzen. Auf diese Art entsteht ein nachhaltiges und für Nutzer:innen äusserst niederschwelliges Angebot für flexibles Arbeiten in der Schweiz. Die Räumlichkeiten von Hotels, Cafés, Restaurants, Bibliotheken etc. können für die Verweildauer eines Kaffees vor dem Pendeln, für einen halben oder ganzen Tag als Ersatz fürs Homeoffice genutzt werden  - ganz nach dem aktuellen Bedürfnis der Nutzer:innen.

work-here ist eine Initiative von: